Taiko – Fass-Trommeln

Beschreibung

Große Fass-Trommeln

Geballte Kraft: Taiko. Hier schallen Natur-Felle!

Taiko Trommeln sind doppelfellig bespannte Groß-Trommeln, die ursprünglich aus dem asiatischen Raum stammen. Besonders Männer finden beim Spielen dieser Trommeln zur eigenen Kraft und Größe. Sie eignen sich besonders gut für Trance-Reisen, Trommel-Performances oder Mittelalter-Bands.

Preise, Größen und Bauformen auf Anfrage. Rufen Sie uns an!

Felle
Die Felle sind ungegerbt und meist noch mit Haaren. Wir versuchen, Felle direkt von Bio-Bauern zu beziehen. Danach werden die Felle von uns aufbereitet und aufgezogen. Wir nutzen Felle vom Rind, Hirsch oder Ziege. Das Naturfell wird mit zwei Metallringen zusammengequetscht und über eine Kreuzverspannung aus Trimschnur (Kevlar-Kern) in Stimmung gehalten. Im Gegensatz zu den traditionellen Taiko Trommeln mit genagelten Fellen, lässt sich die Kreuzverspannung nachstimmen. Dazu nutzen wir meistens kleine Holzstifte, die in die Spannseile eingedreht werden.

Holz
Je nach Größe werden die Trommel-Körper aus einem Stamm geschnitzt oder aus Stäben verleimt. Mögliche Holzarten sind Ahorn, Buche, Hainbuche, Esche, Kirsche, Eiche, Linde…

Die Oberfläche wird geschliffen und mit Bio-Hartöl von Kreidezeit behandelt.

Klangbeispiele:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Taiko – Fass-Trommeln“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere